Rot-Grün Kombination

9,70 

Art.-Nr.: 014 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Creme:

Verwöhnen Sie Ihre strapazierten Hände mit Aloe vera. Die hochwertige Creme lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht. Die Kombination der Wirkstoffe mit Aloe vera erhält die natürliche Elastizität und Spannkraft der Haut. Sie ist frei von Parabenen und dermatologisch getestet. Somit fördern Sie zu jeder Jahreszeit die Jugend Ihrer Haut.

Wir verwenden 50 ml Tuben. Damit passt die LAETO Handcreme ideal in die Tasche und ist überall dabei.

Ihre Unterstützung in Bolivien:
Eine Tube entspricht einem warmen Mittagessen und 3 Stunden Hausaufgabenhilfe

Das Projekt:
PENADER

Das PENADER ist ein selbstständiges, soziales Projekt in Bolivien, welches sich um 68 Kinder aus einkommensschwachen Verhältnissen kümmert. Ziel ist es, dass die Kinder der Schulpflicht nachkommen und sich in einem gesunden Umfeld entwickeln können.

Das „Proyecto Educativo Niño, Niña, Adolescente de Escasos Recursos” oder kurz PENADER gleicht einer Kindertagesstätte. Es bietet den Kindern durch Hausaufgabenhilfe, warmes Mittagessen und eine medizinische Grundversorgung einen Ort der Stabilität. Darüber hinaus ist es eine Anlaufstelle für ihre Ängste und Sorgen.

Die Stabilität und Geborgenheit sind Grundlage für eine gute ganzheitliche Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Auf Elternabenden und mit Hausbesuchen werden auch die Eltern eingebunden, um die Lebensumstände nachhaltig zu verbessern.

Ihre Unterstützung in Vietnam:
Eine Tube entspricht dem Schulgeld eines Kindes für 3 Tage inklusive Bücher, Stifte und Schuluniform

Das Projekt:
Schulbildung

Um in Vietnam einen passabel bezahlten Arbeitsplatz zu finden, bedarf es vorab einer guten Schul- und Berufsausbildung, die sich eine arme Familie nicht leisten kann. Wenn die Kinder alt genug sind, um zu arbeiten, werden sie oft viel zu früh von der Schule genommen. Voraussetzung für die Aufnahme in das schulische Hilfsprogramm ist allein die nachgewiesene Bedürftigkeit.

Hier wirkt Ihre Spende durch das Engagement von G4Kids, dem Projekt von Gemeisam für Vietnams Kinder e.V.. Es werden so viele bedürftige Kinder wie möglich durch Vergabe von Jahresstipendien unterstützt. Stipendien sind keine Patenschaften, sie decken die reinen Schulkosten von ca. 10 Euro im Monat und werden bei Mittelverfügbarkeit vergeben, wenn ein Kind nur vorübergehend Hilfe braucht, z.B. wegen längerer Krankheit der Mutter oder wenn eine Familiensituation so bedürftig ist, dass trotz einer Patenschaft für ein Kind das Geschwisterkind nur durch Übernahme der reinen Schulkosten in der Schule gehalten werden kann. Die Kinder erhalten einmal jährlich eine Schuluniform und die in ihrer Klasse benötigten Bücher.

Das Projektgebiet liegt in Zentralvietnam und umfasst das Stadtgebiet der Großstadt Da Nang sowie die umliegenden landwirtschaftlich geprägten Zonen in der Provinz Quang Nam.

Ihre Handcreme ermöglicht Kindern, die Schule auch in kurzfristig auftretenden Notsituationen nicht abbrechen zu müssen. Nach ihrem Schul- oder Berufsabschluss können sie ihre Familien unterstützen und so dem Kreislauf aus fehlender Bildung und daraus resultierender Armut entkommen.