Lila-Grün Kombination

9,70 

Art.-Nr.: 009 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Creme:

Verwöhnen Sie Ihre strapazierten Hände mit Aloe vera. Die hochwertige Creme lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und fettet nicht. Die Kombination der Wirkstoffe mit Aloe vera erhält die natürliche Elastizität und Spannkraft der Haut. Sie ist frei von Parabenen und dermatologisch getestet. Somit fördern Sie zu jeder Jahreszeit die Jugend Ihrer Haut.

Wir verwenden 50 ml Tuben. Damit passt die LAETO Handcreme ideal in die Tasche und ist überall dabei.

Ihre Unterstützung in Pakistan:
Eine Tube entspricht dem Schulgeld eines Kindes für 3 Tage inklusive Bücher, Stifte und Schuluniform

Das Projekt:
Bildung als Waffe gegen Armut und Terror

Seit 2009 unterstützt die Aktion Kleiner Prinz eine deutsch-pakistanische Schule, die auch den Ärmsten eine bessere Zukunft ermöglicht. Ohne Schulbildung führt ihr Weg unweigerlich auf die kriminelle Bahn oder lässt sie zu hilflosen Opfern von Verbrechern werden.
In der geförderten Schule werden zurzeit nach einem gestaffelten Hilfsprogramm ca. 200 Kinder unterrichtet. Dabei wird für Kinder begüterter Eltern der volle Betrag des ortsüblichen Schulgeldes verlangt. Eltern, die weniger Geld haben, bezahlen je nach ihrer finanziellen Situation entsprechend weniger, während für mittellose Kinder, die keine Eltern haben bzw. in deren Familie kein Erwerbstätiger vorhanden ist, Schulgeld, Schulmaterialien und Uniform frei sind. Die Aktion Kleiner Prinz unterstützt zurzeit 23 Kinder, die uns namentlich bekannt sind.

Ihre Unterstützung in Vietnam:
Eine Tube entspricht dem Schulgeld eines Kindes für 3 Tage inklusive Bücher, Stifte und Schuluniform

Das Projekt:
Schulbildung

Um in Vietnam einen passabel bezahlten Arbeitsplatz zu finden, bedarf es vorab einer guten Schul- und Berufsausbildung, die sich eine arme Familie nicht leisten kann. Wenn die Kinder alt genug sind, um zu arbeiten, werden sie oft viel zu früh von der Schule genommen. Voraussetzung für die Aufnahme in das schulische Hilfsprogramm ist allein die nachgewiesene Bedürftigkeit.

Hier wirkt Ihre Spende durch das Engagement von G4Kids, dem Projekt von Gemeisam für Vietnams Kinder e.V.. Es werden so viele bedürftige Kinder wie möglich durch Vergabe von Jahresstipendien unterstützt. Stipendien sind keine Patenschaften, sie decken die reinen Schulkosten von ca. 10 Euro im Monat und werden bei Mittelverfügbarkeit vergeben, wenn ein Kind nur vorübergehend Hilfe braucht, z.B. wegen längerer Krankheit der Mutter oder wenn eine Familiensituation so bedürftig ist, dass trotz einer Patenschaft für ein Kind das Geschwisterkind nur durch Übernahme der reinen Schulkosten in der Schule gehalten werden kann. Die Kinder erhalten einmal jährlich eine Schuluniform und die in ihrer Klasse benötigten Bücher.

Das Projektgebiet liegt in Zentralvietnam und umfasst das Stadtgebiet der Großstadt Da Nang sowie die umliegenden landwirtschaftlich geprägten Zonen in der Provinz Quang Nam.

Ihre Handcreme ermöglicht Kindern, die Schule auch in kurzfristig auftretenden Notsituationen nicht abbrechen zu müssen. Nach ihrem Schul- oder Berufsabschluss können sie ihre Familien unterstützen und so dem Kreislauf aus fehlender Bildung und daraus resultierender Armut entkommen.